Ulrich Deupmann | Brunswick
Ulrich Deupmann

Ulrich Deupmann

Partner, Head of European Public Affairs

Ulrich Deupmann ist Partner seit 2012 und im Mai 2021 übernahm er die Position des Head of European Public Affairs. Er berät nationale und internationale Unternehmen und Institutionen in Krisensituationen sowie bei der Entwicklung von strategischen Konzepten.

Seit 30 Jahren ist er ein enger Beobachter der deutschen Politik aus unterschiedlichen Perspektiven.

Von 1990 bis 2006 schrieb er politische Analysen, Nachrichten und Kommentare als Korrespondent und Büroleiter für Süddeutsche Zeitung, Berliner Zeitung, Der Spiegel und BILD am SONNTAG. Zudem verfasste er politische Bücher.

Von 2006 bis 2009 arbeitete er als Berater und Redenschreiber des ehemaligen Außenministers sowie Vizekanzlers und jetzigen Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier. Für seine journalistische Arbeit erhielt er 1995 den renommierten Theodor-Wolff-Preis.

Read in English